Güterwagen Fährbootrungenwagen Rbmms 55 Spur H0

Voriges 1 von 1 Nächstes
Voriges 1 von 1 Nächstes

1954 bestellte die Deutsche Bundesbahn bei der Firma Fuchs aus Heidelberg 25 Fährboot-Rungenwagen des Typs Rbmms 55. Diese wurden nach UIC-Richtlinien gebaut und 1956 ausgeliefert. An den Längsseiten erhielten die Wagen Rungen aus Pressblech, die Stirnseiten waren mit Rungen aus Profilstahl ausgestattet. Die Seitenwände waren klappbar. 1962 orderte die DB 30 weitere Wagen bei LHB als Ersatz für noch vorhandene Rbh 21 Wagen, eine weitere Bestellung über 100 Wagen erfolgte 1963-1965. Der Gesamtbestand lag somit bei 155 Exemplaren. Im Zuge der Umzeichnung wurden die Wagen bis 1968 zu Lfs-t 569 umgezeichnet, Anfang der 1980er Jahre dann in Lfms-t 569. Der Bestand war bis 1984 vollzählig. Ab Mitte der 1980er Jahre kamen die Wagen vorwiegend im Bauzugdienst zum Transport von Schwellen zum Einsatz. Der letzte Lfms-t 569 ging 1995 außer Dienst.

Die Modellbahn Union Spur H0 Modelle der Rbmms 55 Wagen im Maßstab 1:87 zeichnen sich durch detaillierte Formgestaltung und Bedruckung aus. Die werkseitig angebrachten Rungen sind abnehmbar, es sind Rungen mit und ohne DB Prägung sowie leere Rungenhalter zur wahlweisen Montage beigelegt. Verschiedene Anschriften sowie verschiedene Lackierungszustände basierend auf der Einsatzzeit werden ebenfalls berücksichtigt. Alle Modelle verfügen über Kurzkupplungskulisse und NEM Kupplungsaufnahmen sowie Standard-Bügelkupplungen. Optional bieten wir Wechselstrom-Achsen für die Umrüstung an. Kupplungshaken und Bremsschläuche liegen zur Nachrüstung bei. Die LüP liegt bei 14,3cm je Wagen, die Größe der Ladefläche beträgt 12,7 x 2,3cm.

 


Zur Beladung der Wagen steht in unserem Onlineshop eine umfangreiche Auswahl der Firmen Modellbahn Union, Loewe und anderer Hersteller zur Verfügung. Die Abbildungen zeigen einige Beispiele. Weitere Details zu Vorbild und Modell finden Sie auch im aktuellen Blogbeitrag. Die Information zur Montage der Zurüstteile finden Sie hier.

Die folgenden Modelle sind bisher erschienen. Für Informationen zu lieferbaren Modellen besuchen Sie bitte unseren Onlineshop.

 


Rbmms 55 DB Epoche III
MU-H0-G50001: 435 027

Rbmms 55 DB Epoche III
MU-H0-G50002: 435 034

Rbmms 55 DB Epoche III
MU-H0-G50003: 435 052

Rbmms 55 DB Epoche IIIb
MU-H0-G50004: 435 080

Rbmms 55 DB Epoche IIIb
MU-H0-G50005: 435 095

Rbmms 55 DB Epoche IIIb
MU-H0-G50006: 435 113

Lfs-t 569 DB Epoche IVa
MU-H0-G50007: 2180 4140039-9

Lfs-t 569 DB Epoche IVa
MU-H0-G50008: 2180 4140043-1

Lfs-t 569 DB Epoche IVa
MU-H0-G50009: 2180 4140093-6

Lfms-t 569 DB Epoche IV
MU-H0-G50010: 2180 4142034-8


Lfms-t 569 DB Epoche IV
MU-H0-G50011: 2180 4142133-8


Lfms-t 569 DB Epoche IV
MU-H0-G50012: 2180 4142147-8

Für Informationen zu lieferbaren Modellen besuchen Sie bitte unseren Spur H0 Onlineshop.